Direkt zum Inhalt
Schließen (Esc)

Abonnement für Spezialitätenkaffee

Sie haben eine Leidenschaft für die besten Kaffeespezialitäten, haben aber weder die Lust noch die Zeit, die richtigen auszuwählen?
Wenn Sie unseren Service abonnieren, können Sie zwischen 2 oder 4 Paketen wählen, die jeden Monat direkt zu Ihnen nach Hause geliefert werden.

gehen

ÄTHIOPIEN - ARICHA - GEWASCHEN

Normaler Preis €20,00

inkl. MwSt.

Versand wird beim Checkout berechnet

Braten
Format

Ausverkauft

Wenn wir über Spezialitätenkaffee sprechen, kommen wir nicht umhin, über Äthiopien zu sprechen, wo alles begann.
Dieser unglaubliche Spezialitätenkaffee mit gewaschener Aufbereitung, der aus dem Yirgacheffe-Gebiet und der Aricha Washing Station stammt, ist das Beste, was man von einem Kaffee bekommen kann. Sein sensorisches Profil ist typisch für gewaschenen Äthiopienkaffee, mit Noten von Blumen, schwarzem Tee und Bergamotte. Süß und samtig, mit einer sehr ausgewogenen, aber komplexen Säure und mittlerem Körper

SENSORISCHE BESCHREIBUNG

GCB Score: 87,00 punti su 100

SensorischesProfil: Sauber und saftig

Aromatische Noten: Blumig, Schwarzer Tee, Bergamotte

Geschmack & Körper: moderate und komplexe Säure, sehr sauberer und süßer Kaffee mit mittlerem Körper

TECHNISCHE BESCHREIBUNG
Peso confezione 250g
Origine Etiopia
Area Yirgacheffe
Cooperativa/Farm Aricha
Microlot Gr. 1
Altitudine 1925m
Varietà Varietà Autoctone
Processo Lavato
Umidità 10,3%
Densità 736g/l

 

GESAMTE BESCHREIBUNG

All of the world's Arabica coffees originate here in Ethiopia, specifically in Yirgacheffe, and pickers in the area bring the drupes to the Aricha washing station.

This is combined with processing imprinted on absolute quality and you have the original recipe for a great Specialty coffee that leaves its mark!

This specialty coffee arrives from the Aricha washing station, which is located near the town of Yirgacheffe, has notes of flowers, black tea and bergamot, typical of high quality washed coffees from this area.

Cultivation methods in the region remain largely traditional. Yirgacheffe farmers typically grow coffee plants with other food crops. This method is common among smallholders because it maximizes land use and provides food for their families.

In addition to remaining traditionally intercropped, most farms are also organic by default. Yirgacheffe farmers generally use very little-if any-fertilizers or pesticides. Most of the farm work is done manually by family members.

To take advantage of the magnificent climate, Aricha Station offers training courses to help farmers produce better quality cherries. The training focuses on cherry harvesting and transport procedures.

Processing:

Farmers selectively pick cherries by hand and deliver them to the Aricha washing station. At the entrance, employees hand-sort incoming cherries to remove unripe or damaged ones.

The cherries are then stripped and fermented for 36-48 hours in the station's 12 standardized fermentation tanks. After fermentation, the parchment coffee is washed in clean water and transferred to some of the station's 280 raised drying beds. The coffee is raked frequently to ensure uniform drying. Drying takes about 18 days. The station marks all drying beds with a code that simplifies tracking and processing status.

All accepted cherries are then placed to dry in thin layers on raised beds for about 18 days. The station has 280 drying beds. Each bed is marked with a code that simplifies traceability and processing status.

Wie man wählt:

STICKSTOFF UND VAKUUM
Unsere Verpackungen werden alle in einer geschützten Atmosphäre verpackt (zuerst unter Vakuum und dann fügen wir Stickstoff hinzu). Mithilfe dieser speziellen Technologie, die den Sauerstoff in der Verpackung eliminiert, bleibt der Kaffee bis zu 3 Monate nach der Röstung frisch.
BRATEN

Wir rösten auf zwei verschiedene Arten und unterteilen uns je nach Art der Extraktion in zwei Hauptgruppen:

  • Klar: Geeignet für Extraktionen vom Typ Filtro/Aeropress oder für diejenigen, die einen Kaffee mit einer starken Säurenote und vielen Aromen suchen.
  • Mittel: geeignet für Espresso-/Moka-Extraktionen oder für diejenigen, die einen Kaffee mit einem viel intensiveren Geschmack und einem Hauch Bitterkeit wünschen.
come scegliere il miglior caffè in base alla tostatura
SCHLEIFEN

Es gibt Dutzende verschiedener Schliffe, man kann sagen, dass jede Maschine oder Anlage einen HOC-Schliff benötigt.

Bei uns können Sie gemahlenen Kaffee für Moka oder Filter kaufen.

Wir haben versucht, sie wie folgt zusammenzufassen:

  • Krug/Cezve:
  • Espresso:
  • Moka:
  • V60-Filter:
  • Chemex:
  • French Press/Infusore:
Le diverse macinature per i migliori specialty coffee
WIE LANGE DAUERT ES?

Wenn es um Qualität geht, ist Kaffee nur begrenzt haltbar. Auch wenn auf dem Etikett bis zu 24 Monate vermerkt werden können, hat hochwertiger Kaffee in der Regel innerhalb weniger Monate den größten Teil seines Geschmacks und Aromas verloren. Wir empfehlen, ihn zwischen 10 und 60 Tagen nach der Röstung zu trinken Datum (vorausgesetzt, die Tasche wurde noch nie geöffnet). Beim Öffnen des Beutels nimmt die Qualität des Kaffees immer rapide ab und Aromen und Geschmack gehen innerhalb weniger Tage verloren. Leider wird das Röstdatum insbesondere bei größeren Unternehmen nicht immer angegeben. Auf unseren Paketen finden Sie es deutlich auf der Rückseite.

P.S. Unsere Beutel sind alle mit Stickstoff vakuumverpackt, was die potenzielle Haltbarkeit des Produkts verlängert.

Wie macht man:

ESPRESSO

Espresso erfordert einige Präzisionsregeln:

  • Qualitätskaffee
  • Empfohlene Röstung innerhalb von 30–40 Tagen
  • Feinschliff
  • Wassertemperatur etwa 90-92°
  • Eine Einzeldosis von 8–9 g (doppelte Dosis von 15–17 g)
  • Extraktionszeit ca. 25 Sekunden

Der Einsatz hochwertiger Espressomaschinen (ab 600 €) kann für ein besseres Ergebnis sorgen.
Bevorzugt sind Maschinen, die auch über eine Kaffeemühle verfügen, um „frischen“ Kaffee zu mahlen

Macchina espresso specialty coffee
ALLE

Der Moka erfordert ein wenig Aufmerksamkeit:

  • Verwenden Sie gefiltertes oder abgefülltes Wasser (KEIN Leitungswasser)
  • Empfohlene Röstung innerhalb von 30–40 Tagen
  • Mittelfeiner Mahlgrad
  • Füllen Sie den Kessel mit Wasser, ohne das Ventil zu überschreiten
  • Geben Sie den gemahlenen Kaffee ohne zu drücken oder zu stoßen in den Filter, indem Sie ihn einfach am Rand ausrichten
  • Bei mittlerer Hitze platzieren
  • Warten Sie, bis die Flüssigkeit durch den Schornstein aufsteigt, ohne dass sie gurgelt. (SCHALTEN SIE AUS, SOBALD DER KAFFEEFLUSS SCHNELL UND FARBLOS ZU VERFLIESSEN beginnt)
  • Vor dem Servieren mischen

Der Moka sollte nur mit Wasser und neutralen Reinigungsmitteln gewaschen werden (Achten Sie darauf, sorgfältig mit Wasser nachzuspülen), niemals in der Spülmaschine oder mit scheuernden Schwämmen.

Moka specialty coffee
FILTRO V60/CHEMEX

Filter- oder Chemex-Kaffee erfordert Präzision bei Zeiten und Gewichten. Hier einige Ratschläge:

  • Qualitätskaffee
  • Empfohlene Röstung innerhalb von 20 Tagen
  • mittel geschliffen (mittelgrob geschliffen Chemex)
  • Gefiltertes oder abgefülltes Wasser
  • Wassertemperatur von ca. 90–94 °C, je nach verwendetem Kaffee (in der Regel Kaffee, der bei höheren Temperaturen gewaschen wird).
  • Ungefähr 15 g gemahlener Kaffee pro 250 g Wasser (Chemex mindestens 30 g pro 500 g Wasser)
  • Vorbrühen für 30–40 Sekunden durch Eingießen von heißem Wasser mit der doppelten Menge des verbrauchten Kaffees
  • Gießen Sie das Wasser je nach Wunsch in zwei oder drei Schritten mit rotierender Richtung ein und achten Sie darauf, dass keine zu großen Turbulenzen entstehen
  • Kontakt-/Perkolationszeit ca. 3 Minuten (4-5 für Chemex)

Für Filteranlagen empfiehlt sich grundsätzlich eine helle Röstung

Caffè filtro e chemex specialty coffee
AEROPRESS

Die Aeropress erfordert einige Präzisionsregeln:

  • Qualitätskaffee
  • Empfohlene Röstung innerhalb von 20–30 Tagen
  • Mittlerer Mahlgrad (oder nach Wunsch)
  • Verwenden Sie gefiltertes Wasser oder eine Flasche
  • Wassertemperatur etwa 85-90°
  • Eine Dosis von etwa 17 g pro 200–220 g Wasser
  • Gießen Sie Wasser für eine Vorinfusion von 30–40 Sekunden ein
  • Mit dem entsprechenden Löffel vermischen
  • Anschließend das restliche Wasser einfüllen und den Deckel verschließen
  • Drehen Sie die Aeropresse um und drücken Sie fest, aber gleichmäßig, bis die Extraktion abgeschlossen ist
  • Gesamtkontakt-/Infusionszeit 2-3 Minuten
Aeropress best specialty coffee
ANDERE SYSTEME

Es gibt Dutzende verschiedener Systeme zum Extrahieren von Kaffee. Wir haben die wichtigsten hier zusammengefasst. Wenn Sie jedoch wissen möchten, wie die anderen, die nicht in der Liste aufgeführt sind, funktionieren, kontaktieren Sie uns

Klimaneutraler Versand mit Shopify Planet
Klimaneutraler Versand für alle Bestellungen
154kg
abgebaute Versandemissionen
Das ist wie...
395
Meilen, die von einem durchschnittlichen Benzinauto zurückgelegt werden
Wir unterstützen Innovationen bezüglich...
Direct Air Capture
Bioöl
Mineralisierung
Back to top

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer

Einkauf beginnen