Deutsch
  • Deutsch
  • English
  • Italiano
KOLUMBIEN - HUILA - LA ESPERANZA - NATÜRLICH
KOLUMBIEN - HUILA - LA ESPERANZA - NATÜRLICH
KOLUMBIEN - HUILA - LA ESPERANZA - NATÜRLICH
KOLUMBIEN - HUILA - LA ESPERANZA - NATÜRLICH
KOLUMBIEN - HUILA - LA ESPERANZA - NATÜRLICH
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, KOLUMBIEN - HUILA - LA ESPERANZA - NATÜRLICH
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, KOLUMBIEN - HUILA - LA ESPERANZA - NATÜRLICH
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, KOLUMBIEN - HUILA - LA ESPERANZA - NATÜRLICH
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, KOLUMBIEN - HUILA - LA ESPERANZA - NATÜRLICH
Laden Sie das Bild in den Galerie-Viewer, KOLUMBIEN - HUILA - LA ESPERANZA - NATÜRLICH

KOLUMBIEN - HUILA - LA ESPERANZA - NATÜRLICH

Normaler Preis €14,50

Einzelpreis pro 

inkl. MwSt.

Braten:

Format:

GCB-Ergebnis: 87.75

 

Sensorisches Profil: Anspruchsvoll und ausdauernd
Aroma: Muskattraube, Schwarzkirsche
Geschmack & Körper: ZUsaftige Säure, sehr süß, voller und anhaltender Körper
Notiz: Kakaobohnen, Melasse, Sauerkirschen in Sirup

 

Paketgewicht 250g
Herkunft Kolumbien
Bereich Huila
Genossenschaft / Bauernhof Die Esperanza
Mikrolot PROPUS
Höhe 1550m
Vielfalt Caturra
Verfahren Natürlich
Feuchtigkeit 10,2%
Dichte 720g / l

 

Hertson Bernal, der Produzent, spricht:

„Mein Vater war derjenige, der uns beigebracht hat, gute Menschen zu sein und in verschiedenen Berufen zu arbeiten, um uns auf morgen vorzubereiten. Er hatte kein Eigentum und so lebten wir mit meiner Mutter und meinen fünf Brüdern von Hof zu Hof Kaffeeernte. täglich , und es ist in dieser Zeit , dass wir alles über die Arbeit in den Bereichen gelernt. mit meinen Brüdern das Verhältnis sehr gut ist , aber er ist mit meinem Bruder Jesus, er ist die, den ich Arbeit mit , da ich ein Junge war , bis heute versuchen wir , meine Kinder und ihre ebenso wie die Prozesse zu lehren und arbeiten die Kaffeefarm mit uns. "

Sie kauften 2008 die Plantage, eine halb aufgegebene Fläche, schafften es sofort, Kaffee anzubauen und kurz darauf bauten sie eine Waschstation und einen kleinen Trockner. Im ersten Erntejahr nahm er mit dem von ihnen produzierten Kaffee an der Guadalupe-Messe teil, aber es lief nicht gut und im folgenden Jahr versuchte er es erneut und zum Glück lief es besser, aber dank dieser Platzierung gewann er eine Reise, die eröffnet wurde neue zu ihm. Wegen Kaffee zu sehen.

Von diesem Moment an entwickelte er eine wahre Leidenschaft für Kaffee und nahm an weiteren Messen teil.

Als Mare Terra in Kolumbien einen Schulungszyklus zum Thema Fermentation organisierte, entschied man sich zur Teilnahme und von dort aus der Wendepunkt. Er trifft Timur Dudkin und ist fasziniert von dem, was Timur über den Prozess und die Fermentation sagt. Zuerst scheint er verrückte Dinge zu erzählen, aber auch fantastische Dinge und daher war es für Hertson eine einzigartige und motivierende Erfahrung, außerdem probierte er im Verkostungskurs Kaffee aus der ganzen Welt und lernte, wie wichtig es für Produzenten ist, ihren Kaffee zu probieren und in der Lage , es mit anderen zu vergleichen.

 

 

Schließen (Esc)

Abonnieren Sie den Newsletter

Durch das Abonnieren des Newsletters haben Sie Zugriff auf unsere News und Promotions

Alter Überprüfung.

Durch Klicken auf ENTER Sie überprüfen, ob Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Ihr Einkaufswagen ist im Moment leer.
Einkauf beginnen